Helm

sichere Geschäftsprozesse durch qualifizierte Beratung

Datenschutz ist mehr als ein administrativer Fallstrick, es ist ein Vertrauensschutz für Ihre Mitarbeiter und Ihre Kunden, bzw. Klienten.

Datenschutzmaßnahmen können Ihr Unternehmen vor vorsätzlichem Mißbrauch und fahrlässigen Handlungen im täglichen Umgang personenbezogener Daten schützen.
Darüberhinaus werden Sie mit einer geeigneten Strategie zum Datenschutz und Datensicherheit auch dem grundgesetzlich geschützten Recht auf informationelle Selbstbestimmung gerecht.
Mein Name ist Frank Nitschke, M.A., ich bin studierter Medienwissenschaftler, seit 2004 Unternehmer und ich habe mich für Sie beim Landesrechenzentrum Thüringen zum betrieblichen Datenschutzbeauftragten weiterqualifiziert.
Gerne helfe ich Ihnen, kompetent und preiswert, eine geeignete Datenschutzstrategie für Ihr Unternehmen zu entwerfen bzw. zu evaluieren.
Gerade in der Praxis ist Know How (Best Practices) zu konkreten Situationen gefragt. Prozedere und Formfragen im Alltag sorgen mitunter für Kopfzerbrechen, um den gestiegenen Anforderungen des aktuellen Bundesdatenschutzgesetzes zu entsprechen.Seit der Novellierung des Bundesdatenschutzgesetzes 2009, hat der
gesetzl. vorgeschriebene Datenschutz erheblich an Bedeutung gewonnen:

Datenschutz und Datensicherheit sind sehr komplexe Themenfelder deren konkrete Umsetzung juristische Kenntnisse, IT-Fachwissen, Erfahrung und kommunikative Fähigkeiten voraussetzen.

Solange kein DSB bestellt wurde, bleibt die Geschäftsführung hauptverantwortlich für die Einhaltung angemessener Schutzmaßnahmen und ist bei fahrlässigen Datenpannen haftbar.

Unabhängig von der Bestellung eines DSB müssen Datenverarbeitungen und digitale Buchführung zwingend dem Schutzbedarf und Stand der Technik genügen. Meine Grafik veranschaulicht dieses Bündel anderer Gesetze, die neben dem BDSG, angemessene Datensicherheit erfordern.

Als zertifizierter und erfahrener Datenschutzbeauftragter biete ich Ihrem Unternehmen und Ihrer Behörde als externer DSB eine bewährte Beratung und Hilfestellung durch den datenschutzrechtlichen Dschungel.

Kompetent, preiswert und bedarfsgerecht.

  • maßgeschneiderte Beratung über Datenschutz und Aspekte der Datensicherheit
    • Erarbeitung eines wirksamen und angemessenen Sicherheitskonzepts ihrer
      personenbezogenen Datenverarbeitungen in-house und off-site (Anlehnung an BSI 100-2)
    • ggf. risk management exponierter Datenverarbeitungen
    • konzeptionelle Notfallplanungen (Business Continuity Management siehe BSI-100-4)
    • rechtliche Absicherung Auftragsdatenverarbeitung (Vertragsgestaltung)
  • Sensibilisieren und Vertrautmachen der Mitarbeiter mit gesetzl. Anforderungen durch Schulungen und Merkblätter
  • Beratung über angemessene organisatorische Ausgestaltung des Datenschutz (Nutzungsrichtlinien)
  • Durchführung von Freigabeverfahren und Vorabkontrollen.
  • bedarfsorientierte Prüfung relevanter Datenverarbeitungen mit Personenbezug
    • Risikoanalyse, Schutzgradbewertung und Angemessenheitsanalyse technischer, organisatorischer Maßnahmen Ihres Informationsverbundes
  • gesetzlich geforderte Dokumentation Verfahrensverzeichnisse / Verarbeitungsübersicht
  • Nachkommen datenschutzrechtlicher Anfragen und Beschwerden
  • Erarbeitung rechtskonformer Internetauftritte und Shopsysteme
  • ggf. Beratung über Bestellung eines internen DSB
    • Erarbeitung Anforderungsprofil Datenschutzbeauftragten
    • Ausstattung und Schulung ihres DSB mit Praxis-Leitfaden (Dienstanweisungen, Checklisten, Fristen, Merkblätter, Musterverträge,..)
    • Zuarbeit bei schwierigen Sachfragen in Datenschutz und Datensicherheit
  • Erarbeitung von Gutachten

 Meine Beratungsleistung ist wertvoll! Ich helfe kompetent um Ihr Unternehmen datenschutzrechtlich und sicherheitstechnisch attraktiv für Auftraggeber und Klienten zu machen.

Helm

Den aktuellen Anforderungen an Datensicherheit, Datenschutz und Informationsfreiheitspflichten zu genügen, gewährleistet meine Beratungstätigkeit.