Das Internet ist ein quasi anarchisches Hyper-Medium in dem bekanntermassen alle Medien aufgehen. Die Zukunft wird zeigen ob sich die Nutzer behaupten, oder die Inhalteindustrie.

In jenem Artikel sind einige interessante Zitate von Protagonisten aufgefuehrt