Internet Explorer  zu gefährlich warnt das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik und verweist auf die noch nicht geschlossene Sicherheitslücke im IE 6,7,8.

https://www.bsi.bund.de/cln_183/ContentBSI/presse/Pressemitteilungen/Sicherheitsluecke_IE_150110.html

Firefox und Opera sind bekannte, sehr gute Alternativen.